Gebäck

-  Versunkener Kirschkuchen  -

 

  • 120 g weiche Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 gestrichener Tel. Backpulver
  • Butter und Mehl für die Form
  • 600 g entsteinte Sauerkirschen

  • für eine Springform 26 cm Durchmesser

Zubereitung:
Aus den obrigen Zutaten einen Rührteig herstellen und in einer gefetteten und bemehlten Springform füllen. Die gewaschenen,getrockneten und entsteinten Kirschen auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180C (Umluft 160C) auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten goldbraun abbacken.
Gutes Gelingen!!
Tipp:
Man kann den Kuchen auch vor dem Backen mit Mandelstiften, gehackten Nüssen oder Zuckerzimt bestreuen.
Auch kannst du alles andere an Obst, je nach Saison, verwenden: z.B. säuerliche Äpfel, Aprikosen, reife Birnen.....



Graphics Penny Parker

 

zurück zu
»
"Gebäck"
Top

zur Startseite