Gebäck

-  Zwetschenkuchen  -

 

  • ca. 500 - 600 g Zwetschen (mehr bleibt nicht übrig, wenn mein Mann die Zwetschen entkernt , der Rest vom Kilo landet sofort im Mund/Magen)
  • 120 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 V-Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Teel Backpulver (bitte mit dem Mehl mischen)
  • Puderzucker zum Bestäuben

Dieser Zwetschenkuchen ist für eine kleine Springform gedacht.
Aus diesen Zutaten einen Rührteig herstellen und in eine gefettete Springform geben. Die entsteinten Zwetschen darauf verteilen und wer mag, kann ein wenig Zucker darüber streuen. Kann.... muß nicht. Nun alles im Rohr bei ca. 180C so etwa 35 bis 40 Min abbacken. Mit Puderzucker bestäuben wer es mag. Dieser Kuchen ist echt schnell gebacken und schmeckt wirklich gut!! Den kann wirklich jeder backen!! Du kannst auch andere Früchte nehmen, je nach Saison.
Guten Appetit!!



Graphics Penny Parker

 

zurück zu
»
"Gebäck"
Top

zur Startseite