Internationale Küche

-Asiatische Küche-

-  Huhn mit gerösteten Mandeln  -
-für 2 Personen-

 

  • 100 g ganze Mandeln, ohne Haut
  • 2 El. Öl


  • 250 g Hühnerbrust in Würfel geschnitten
  • etwas Öl


  • Marinade fürs Fleisch:
  • 1 Tl. Sojasoße (hell)
  • ½ Tl. Zucker
  • 2 Tl. Öl
  • 1 Tl. Stärkemehl
  • 2 El. Wasser


  • 100 g frische Champignons, geviertelt
  • 1 grüne Paprikaschote, gewürfelt
  • 100 g Wasserkastanien, gewürfelt


  • Sauce:
  • 1 El. Sojasoße (hell)
  • 1 El. Austernsoße
  • wenige Tropfen Sesamöl
  • 1 Tl. Zucker
  • 1 Tl. trockener Sherry
  • ½ Tl. weißer Pfeffer


  • Zum Binden:
  • 1 Tl. Stärkemehl
  • 1 El. Wasser

Zubereitung:
Hühnerfleisch mit der Marinade gut mischen und ½ Stunde durchziehen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, putzen und zerkleinern. Nun 2 El. Öl erhitzen und die Mandeln hellbraun rösten. Anschließend die Mandeln herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nun den Wok oder die Pfanne stark erhitzen und das Gemüse 1 Min anbraten. Das Gemüse ebenfalls herausnehmen und auf einem Sieb abrtopfen lassen. Jetzt noch etwas Öl in den Wok geben und erhitzen. Das Hühnerfleisch darin ebenfalls ca. 1 Min anbraten. Die angerührte Soße hinzufügen und einmal kurz aufkochen lassen. Nun auch das Gemüse und die Mandeln hinzufügen und mit der angerührten Speisestärke andicken.
Guten Appetit!



Graphics Penny Parker

 

zurück zu
»
"Internationale Rezepte"
Top

zur Startseite