Vollwertrezepte

-  Kichererbsenpuffer  -

 

  • 125 g Kichererbsen
  • Liter Wasser
  • 50 g Haselnüsse
  • 2 Bananen
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 2 El Honig
  • 2 El Kokosraspeln
  • 1 Tl Rum
  • Tl Meersalz
  • Tl Zimt
  • Sonnenblumenöl für die Pfanne
  • Die Kichererbsen mindestens 12 Stunden mit Wasser bedeckt quellen lassen. Dann das Wasser abgießen, die Erbsen gut durchspülen und mit dem Liter frischem Wasser, den Haselnüssen und den Bananen in Mixer pürieren.
    Die Masse in eine Schüssel geben und mit dem Handquirl das Buchweizenmehl, den Honig, Rum, Zimt und das Meersalz unterziehen.
    Die Masse nochmals 10 Minuten quellen lassen. Dann das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und darin je einen gehäuften El pro Puffer verteilen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braun braten.
    Dazu passt Apfelmus.



    Graphics Penny Parker

     

    zurück zu
    »
    "Vollwertrezepte"
    Top

    zur Startseite