Klassische Rezepte

-  Erbsensuppe  -

 

  • 500 g Erbsen
  • 2 Liter Wasser
  • durchwachsener Speck oder Pökelfleisch oder geräucherte Kochwurst
  • 1 Bund Suppengrün
  • 250 g Kartoffeln (geschält)
  • Salz
  • Basilikum
  • Majoran

Die Erbsen am Tage vorher in der oben angegebenen Wassermenge einweichen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser, der Fleischeinlage, dem kleingeschnittenem Suppengrün und dem Salz sowie den gewürfelten Kartoffeln gar kochen. Mit Kräutern und Gewürzen nach Belieben abschmecken.

-  Linsensuppe  -

 

  • 350 g Linsen
  • 2 Liter Wasser
  • durchwachsener Speck oder Pökelfleisch oder geräucherte Kochwurst
  • 1 Bund Suppengrün
  • 200 g Kartoffeln (geschält)
  • Salz
  • Basilikum

Die Linsen am Tage vorher in der oben angegebenen Wassermenge einweichen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser, der Fleischeinlage, dem kleingeschnittenem Suppengrün und dem Salz sowie den gewürfelten Kartoffeln gar kochen. Mit Kräutern und Gewürzen nach Belieben abschmecken.
Veränderung:
Die Suppe nach Belieben mit Essig und Zucker abschmecken oder 150 - 200g getrocknete Pflaumen mitkochen.

-  Weiße Bohnensuppe  -

 

  • 500 g weiße Bohnen
  • 2 1/4 Liter Wasser
  • durchwachsener Speck oder Pökelfleisch oder geräucherte Kochwurst
  • 1 Bund Suppengrün
  • 250 g Kartoffeln (geschält)
  • Salz
  • Bohnenkraut

Die weißen Bohnen am Tage vorher in der oben angegebenen Wassermenge einweichen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser, der Fleischeinlage, dem kleingeschnittenem Suppengrün und dem Salz sowie den gewürfelten Kartoffeln gar kochen. Mit Kräutern und Gewürzen nach Belieben abschmecken.



Graphics Penny Parker

 

zurück zu
»
"Klassische Rezepte"
Top

zur Startseite