Klassische Rezepte

-  Eierkuchen (Pfannkuchen)  -

 

  • 200 g Mehl
  • 2 Prisen Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 4 Eier
  • ¼ Liter Milch
  • ¼ Liter Wasser
  • etwas Fett/Oel für die Pfanne)

  • Etwas Flüssigkeit, Eier und Salz verrühren, nach und nach das mit Backpulver gemischte Mehl und die restliche Flüssigkeit dazugeben (so klumpt es nicht). Einen Schneebesen, oder besser noch ein Handrührgerät verwenden. Das Ganze nun einige Zeit ausquellen lassen. In der vorgeheizten Pfanne nun dünne Eierkuchen abbacken.
    Du vermisst Zucker? Stimmt! Kann ja jeder nach Bedarf hinzufügen. So habe ich aber die Möglichkeit ausser süsses auch salzigen auf meinen Pfannekuchen zu geben (zu füllen).
    Tipps und Infos:
    Wasser macht die Eierkuchen lockerer.



    Graphics Penny Parker

     

    zurück zu
    »
    "Klassische Rezepte"
    Top

    zur Startseite