Klassische Rezepte

-  Schnittlauchkartoffeln/ Petersilienkartoffeln  -

 

  • 1 kg festkochende Kartoffeln

  • für die Sauce:
  • 30 g Butter oder Margarine
  • 30 g Weizenmehl
  • ¼ Liter Brühe
  • ¼ liter Milch
  • 2 El. feingeschnittener Schnittlauch oder Petersilie
  • etwas Salz
  • etwas Zitronensaft

Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser gar kochen. Noch heiß abpellen und in Scheiben schneiden.
Für die Sauce das Fett zerlassen und das Mehl hinzufügen, solange erhitzen, bis das Mehl hellgelb ist. Dann unter Rühren nach und nach die Brühe und die Milch hinzugeben.
Nun die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in die Sauce geben und bei mittlerer Hitze schach aufkochen lassen. Schnittlauch oder Petersilie dazugeben und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Dazu schmeckt gut: Brühwurst mit Senf



Graphics Penny Parker

 

zurück zu
»
"Klassische Rezepte"
Top

zur Startseite