Klassische Rezepte

-  Ungarische Gulaschsuppe  -

 

  • 700 g Gulaschfleisch in feine Würfel geschnitten
  • Mehl zum Bestäuben
  • 20 g Schweineschmalz
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Majoran
  • Salz
  • 2 rote Peperoni, gewürfelt
  • 2 Paprikaschoten, gewürfelt
  • 3 Tomaten, gewürfelt
  • 3 große Möhren
  • 500 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • Liter Brühe
  • Liter heißes Wasser
  • 4 EL saure Sahne

  • Schmalz erhitzen, dann das Fleisch anbraten. Mit Mehl bestäuben. Nun die gewürfelten Zwiebeln und gehacktem Knoblauch dazugeben. Unter Rühren gut anschwitzen lassen. Mit Paprika edelsüß und rosenscharf, Kümmel und Majoran und etwas Salz würzen. Brühe und heißes Wasser reingießen und ca. 40 Min. garen lassen. Peperoni, Paprikaschoten, Möhren, Tomaten und Kartoffeln nun ebenfalls dazugeben. Alles nochmals weitere 25 Min. garen und danach abschmecken. Kurz vor dem Servieren die saure Sahne dazu.
    Dazu passt ein schönes Baguette.



    Graphics Penny Parker

     

    zurück zu
    »
    "Klassische Rezepte"
    Top

    zur Startseite